Über unraffinierte Sheabutter und Badepralinen

Standard

Diese Beschreibung über unraffinierte Sheabutter habe ich im Netz gefunden (www.afrikahandel.de):

 

 

….unraffinierte, reine Sheabutter ist von hellgelber, elfenbeinartiger Farbe und hat einen dezenten, natürlich-erdigen, schokoladigen Geruch nach Nüssen und Butter. Daher wird sie auch als Substitut für Kakaobutter bei der Schokoladenerzeugung eingesetzt. Sheabutter hat hierbei den großen Vorteil, dass sich bei Temperaturschwankungen während der Lagerung keinerlei Schlieren (wie bei Kakaobutter) auf der Schokolade bilden.
Sheabutter ist in reinem (unraffiniertem) Zustand, selbst in tropischer Hitze, bis zu vier Jahren haltbar.
Das ganz besondere an Sheabutter ist aber der hohe Anteil an unverseifbaren Bestandteilen: Etwa 75% Triterpene, daneben Ölsäure, Triterpenalkohole, Vitamin E, Beta-Karotin und Allantoin.
Dieses Allantoin ist besonders wichtig für die Zellregeneration, es unterstützt zudem ganz hervorragend die Abheilung von Entzündungen und Verletzungen. Bei Sheabutter liegt der Allantoin-Anteil bei hohen 8-11% – Olivenöl hat dagegen z.B. nur einen Allantoin-Anteil von ca. 1,2%
Wie ich schon erwähnt habe, konnte auch ich unraffinierte  Sheabutter direkt aus Afrika erstehen! Mal sehen, was meine Haut nach einiger Zeit der Verwendung dazu sagt.
Heute habe ich neue Badeschokolade gemacht, natürlich mit unraffinierter Sheabutter.  Ich konnte endlich die neuen Riegelformen ausprobieren, sie sind toll geworden.  Foto folgt.
Ich habe auch andere Badepralinen mit der unraffinierten Sheabutter gemacht. Anfänglich war der Eigengeruch der Butter schon etwas gewöhnungsbedürftig… aber wenn die Pflege stimmt!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s