Morgensonne

Standard

Kennt ihr das auch? Man befindet sich noch halb im Winterschlaf und schon kommt die Frühjahrsmüdigkeit auf einem zu. So geht es mir zur Zeit, es fehlt mir ein bisserl Power.  Es musste also rasch eine belebende Seife her, die mich aufweckt. Ich habe also eine OHP – Seife mit ätherischen Rosmarinöl, Zitronengrasöl und Orangenöl gemacht. Und, sie wirkt! Den Namen Morgensonne habe ich ihr gegeben, da ich sie für die morgendliche Dusche verwende und sie mich mit dem fruchtigen Orangenduft an Sommer und Sonne erinnert. Sie wurde wie auch schon die letzten OHP Seifen mit Kokosöl, Palmöl, Rapsöl, Erdnussöl, Sheabutter, Babassuöl, Mandelöl, Rizinusöl, Bienenwachs und zum Überfetten  Jojobaöl gemacht. Den Sonnenstempel habe ich mir speziell für diese Seife hergestellt. Leider kann man ihn auf dem Bild nicht so gut erkennen.

Morgensonne

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Die Seife ist sehr gelungen und der Sonnenstempel gefällt mir auch.
    Das Richtige für dieses Wetter!

    Lg, Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s