Apfel und Nuss-Seife

Standard

Eine neue Weihnachtsseife mit einem fruchtigem Duft und viel Reiskeimöl! Die Seife duftet nach Apfel und Walnuss. Vordergründig riecht man den Apfelduft. Die Seife sollte oben rot werden, die verwendeten Fette waren aber zu hell. So ist daraus eine zweifarbige Seife, oben pink, unten braun mit grünem Apfeleinleger geworden. Ich weiß jetzt aber, wie ich ohne Titandioxid eine sehr helle, weiße Seife machen kann. Es ist eine richtige Mädelseife geworden, mit poppiger Farbe und fruchtigem Duft. Der grüne Apfel glitzert auch noch schön golden.

 

Apfel und Nuss

Advertisements

»

  1. *habenwill* Die riecht sicher toll und pflegt bestimmt auch gut. Du holst sogar noch aus einem „Unfall“ das Beste heraus!

    Lg, Sabine

  2. Ja, ich bin jetzt ganz zufrieden mit der Seife auch wenn sie nicht ganz so geworden ist, wie ich sie geplant hatte.

    lG, Seifenlocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s