Latschenkiefer

Standard

Eine etwas andere Nadelholzseife. Da ich den Latschenkieferduft als sehr angenehm empfinde, für mich der beste Nadelholzduft, habe ich mich dafür entschieden, eine Seife damit zu machen. Ich habe den Duft noch mit Zitronengras und ein bischen Lavendelöl abgerundet. Die Seife riecht nun frisch und spritzig. Es ist eine gute Seife für Morgenmuffel. Die Seife besteht aus der Ölmischung mit Bienenwachs, die ich bereits bei den Kräuterseifen verarbeitet habe.

Latschenkiefer

Advertisements

»

  1. Ja, dem gefällt sie auch sehr gut, muss ihm ein Stück reservieren.

    LG, Seifenlocke

  2. erst einmal vielen Dank für den netten Kommentar bei mir.

    Latschenkiefer gefällt mir auch sehr, ich mische gern mit anderen Nadeldüften, Rosmarin und Lavendel dazu, vielleicht noch ein Tröpfchen Patchouli rein….hmmmm.

    liebe Grüße
    Dörte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s