Neue Verpackung und neue Seife

Standard

Oh ja, das Seifensiedervirus hat mich wieder voll im Griff!  Gestern habe ich eine neue Seife gemacht. Mit viel Olivenöl, grünem kaltgepresstem  Avocadoöl, Kakaobutter, Mandelöl und Kokosöl. Ich kann sie Euch noch nicht zeigen, da sie noch zu weich ist,  um sie aus der Form zu holen. Sie duftet nach Olive Lush einem schönen zarten weichen Duft und sie wird sicher eine neue Pflegebombe auch für trockene Haut.  Aber die neuen Verpackungen die ich heute gebastelt habe, kann ich Euch schon zeigen, es sind „Milchkartons“ vorerst einmal eine schmale Variante für Badepralinen. Ich finde sie ganz süß, diese Verpackung wollte ich schon lange machen.

Milchkarton

Advertisements

»

  1. Hallo!
    Freut mich, dass sie dir gefallen. Mit ein bisschen Übung geht das rasch. Im Vergleich zu einer Schachtel etwas schneller, weil man nur einmal falten muss, da man keine 2 Teile hat.

    GlG
    Seifenlocke

  2. Hallo Anita,
    die Verpackung ist super, ich hab mir jetzt auch ein
    Multiboard gekauft, ich muss aber erst noch üben, ich hab die Schachteln bis jetzt immer gefaltet, sind auch schön, aber ich kann die Höhe nicht verändern, hast du die Milchpackungen mit dem Board gemacht??

    LG Conny

  3. Hallo!
    Ich habe mir eine Schablone dafür gekauft und die ersten habe ich mit dieser gemacht, da kann man aber nur eine Größe machen. Nachdem ich dann den Dreh heraussen hatte, habe ich sie mit dem Faltbord gemacht, geht auch und man kann viele Größen machen.
    LG
    Seifenlocke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s