Feige und brauner Zucker

Standard

Wieder eine super pflegende Schafmilchseife! Diesmal mit einem interessanten Duft nach Feige und braunem Zucker. Diese Duftmischung ist aber nicht so süß wie ich ursprünglich befürchtet habe. Der Duft beinhaltet nämlich auch Passionsfrucht gemixt mit berauschender Vanilla-Orchidee und Maiglöckchen warmem Ahorn und einem Hauch Bourbon-Vanille. Insgesamt ein sehr interessanter und angenehmer Duft. Die Seife besteht unter anderem aus viel Olivenöl,  Mandelöl und pflegender Kakaobutter. Bestreut ist die Seife mit etwas karamellisiertem Rohrzucker der bei den ersten Wäschen für ein sanftes Peeling sorgt.

Feige und Zucker

 

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Hallo Anita!

    Die Beschreibung der Duftkomposition liest sich echt genial. Muss ich mir auch in natura anschauen. 😉

    Schönen Montag,
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s